Markus Ganserer

Feed von Markus Ganserer
Markus Ganserer

Sprecher für Mobilität, Forsten und Öffentlicher Dienst


Wahlkreis Mittelfranken


"Gans Grün wählen" - mit diesem Slogan war Markus Ganserer - gebürtiger "Waidler" aus Zwiesel und seit Jahren in Nürnberg daheim - zur Landtagswahl angetreten. In seinem Stadtteil Gostenhof fuhr er tatsächlich ein "Gans Grünes" Ergebnis ein - mit 22 Prozent der Stimmen, fünf mehr, als die CSU für sich verbuchen konnte! Und obwohl natürlich ganz Bayern weit davon entfernt ist "Gans Grün" zu sein wie das bunte "Goho", will Markus den Rückenwind aus der Heimat nutzen: Klima- und Natur- und Artenschutz liegen dem Forstwirt nicht nur von Berufs wegen besonders am Herzen.

Als entschiedener Gegener des Irrsinns-Projekt "Frankenschnellweg" kämpft der Vater zweier Söhne für die Verkehrswende im Freistaat.


Wann kommen die versprochenen Verbesserungen im ÖPNV?

Der Blankoscheck für die 2. S-Bahn-Röhre in München ist unterschrieben.

mehr

Ausbauplan für S-Bahn in München und Schienenverkehr in Bayern vorlegen!

München (19.7.2017/hla). Die Landtags-Grünen pochen angesichts der Milliarden-Investitionen für die zweite S-Bahn-Stammstrecke in München auf einen belastbaren Ausbauplan für das gesamte S-Bahn-Netz der Landeshauptstadt sowie den Schienenpersonennahverkehr in ganz Bayern.

mehr

Besser unterwegs in ganz Bayern - Antragspaket vorgestellt

"Der öffentliche Verkehr ist in Bayern furchtbar schlecht organisiert", so unser verkehrspolitischer Sprecher Markus Ganserer bei der Pressekonferenz zur Vorstellung seines Antragspakets "Besser unterwegs in ganz Bayern". Schlechte Erfahrungen musste Ganserer unlängst bei seiner "Gleiche-Chancen-Tour" durch den Freistaat machen. Mal fielen in der Verkehrs-App angezeigte Anschlussfahrten aus, mal kam es zu großen Verspätungen, mal waren empfohlene Routen nicht die kürzeste, sondern die weiteste Strecke zwischen zwei Destinationen.

mehr

Landtags-Grüne unterstützen Kundgebung für Justizopfer

Die Landtags-Grünen unterstützen die Kundgebung von Horst Glanzer für Justizopfer. „Herr Glanzer ist selbst Opfer von eklatanten Lücken des Justizsystems geworden. Mit unermüdlichen Einsatz hat er dazu beigetragen, mehrere dieser Lücken zu schließen. Sein Engagement verdient höchsten Respekt und Anerkennung“, erklärt Markus Ganserer, der im Rahmen der Kundgebung am Mittwoch, 7. Juni 2017, gegen 14.00 Uhr, ein Statement abgeben wird.

mehr

Nachrüstung der Dienstwagenflotte des Freistaates

Der Skandal um manipulierte Abgaswerte bei Volkswagen trifft auch den Freistaat als Großkunden von Fahrzeugen. Deshalb haben wir beantragt, dass die Staatsregierung bei den Herstellern die Nachrüstung der vom Abgasskandal betroffenen Diesel-Pkw des Freistaates einfordert.

mehr

Zukunft mit umweltfreundlicher Mobilität sichern

München (19.5.2017/hla). Zur Forderung der IG Metall nach einem Autogipfel in Bayern erklärt der verkehrspolitische Sprecher der Landtags-Grünen, Markus Ganserer:

mehr

Heimatbericht 2016: Should I stay or should I go?

München (15.5.2017/lmo). Den Heimatbericht 2016 kommentiert Markus Ganserer, grünes Mitglied in der Enquete-Kommission ‚Gleichwertige Lebensbedingungen‘:

mehr

Gewalt gegen Staatsbedienstete steigt - Markus Ganserer fordert mehr Gewaltprävention

München (12.4.2017/lmo). „Die Gewalt gegen Staatsbedienstete steigt“, erklärt Markus Ganserer, Sprecher für den Öffentlichen Dienst der Landtags-Grünen, und verweist auf eine grüne Anfrage.

mehr

Alternative Spatenstiche

Am 5. April fand auf dem Marienhof in München der Spatenstich für die 2. Stammstrecke der S-Bahn München statt. Der Ministerrat hat in seiner Sitzung am 25. Oktober 2016 zwar bekräftigt, dass die Finanzierung der 2. Stammstrecke andere potenzielle bayerische GVFG-Projekte nicht beeinträchtigen wird. Das Innenministerium gibt aber zu, dass ab 2018 das Projekt 2. Stammstrecke in Mittelkonkurrenz zu anderen Projekten treten werde.

mehr

Alternativer Spatenstich der Landtags-Grünen

"Wenn die 2.Stammstrecke in München jetzt in Bau geht, müssen wir sorgsam darauf achten, dass andere Projekte in ganz Bayern nicht unter die Räder kommen“, so Fraktionsvorsitzender Ludwig Hartmann. Die Landtags-Grünen weisen mit einem „Alternativen Spatenstich“ auf viele Maßnahmen hin, die bayernweit wegen der 2. Röhre auf der Strecke bleiben könnten. „Dass wir Geld für den Öffentlichen Nahverkehr in die Hand nehmen müssen, ist klar“, sagt Ludwig Hartmann.

mehr

Kontakt im Landtag

Markus Ganserer

Sprecher für Mobilität, Forsten und Öffentlicher Dienst

Tel.: 089/4126-2654
Fax: 089/4126-1135
E-Mail: markus [dot] ganserer [at] gruene-fraktion-bayern [dot] de (Markus Ganserer)

.

Veranstaltungsreihen

#SoLebtBayern - Gleiche Chancen, egal wo Du lebst
#SoLebtBayern - Gleiche Chancen, egal wo Du lebst


"Immer mehr junge Menschen verlassen die Dörfer und die CSU-Regierung ist weder Willens noch in der Lage, dieses Problem in Angriff zu nehmen“, sagt Markus Ganserer, unser Mitglied in der Enquete-Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse".